Youtube

Moderatoren: Christa Jasinski, Marie-Luise

Benutzeravatar
HohesLicht
Beiträge: 13
Registriert: 05.04.2017, 16:22

Re: Youtube

Beitrag: #7555 HohesLicht
24.03.2018, 22:51

Okay alles klar :lol: Dann soll dein Sohn das mal ins Terminal eingeben falls es immer noch am Speicherplatz fehlen sollte, viel kaputtmachen kann er damit nicht :kichern:

Benutzeravatar
Heike S.
Beiträge: 1569
Registriert: 11.11.2016, 19:38

Re: Youtube

Beitrag: #7556 Heike S.
25.03.2018, 09:02

Genau. Ich hab mir eh irgend einen Trojaner oder sowas aufgeladen, da muß was gemacht werden. :magic:
BildWer nicht den Wert der Weisheit wahrt,
kann nicht den Weg der Wahrheit weisen.
Bild

Benutzeravatar
Element115
Beiträge: 798
Registriert: 20.04.2017, 14:27

Re: Youtube

Beitrag: #7557 Element115
25.03.2018, 09:22

Vielleicht ist auch der Arbeitsspeicher zu klein und die Daten müssen immer zwischen Festplatte und Arbeitsspeicher ein und ausgelagert werden. Gerade wenn die Festplatte fast voll ist, ist es durchaus möglich, dass solche Hintergrundprozesse einen Großteil der Rechenleistung beanspruchen. Das müssen nicht immer Schadprogramme sein, sondern die Defragmentierung der Festplatte z.B. dauert dann ewig lange, wenn man diese mal überhaupt betätigt hat. Als Lösung bietet sich das Auslagern der Fotos an, Festplatte defragmentieren und eventuell durch Löschprogramme beschädigte Treiberdateien ersetzen.


Zurück zu „Technisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast